Thermoelement zur Temperatur-Differenzmessung

Thermoelement zur Temperatur-Differenzmessung

Typ R
Typ S
10cm
2cm
4cm
6cm
8cm
kundenspezifisch
Clear selection

2.780,00 

Bitte geben Sie bei einer Bestellung oder Anfrage den gewünschten Abstand der Temperatur-Differenzmessung an.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

  • Temperatur-Differenzmessung bis 1200°C
  • Bestimmung von vertikalen Temperaturgradienten
  • gleiches hochwertiges Thermomaterial wie bei Normal-Thermoelementen

Das Thermoelement zur Temperatur-Differenzmessung ist ein praktischer Helfer bei der täglichen Laborarbeit. Das Thermometer erleichtert die Arbeit beim:

  • Bestimmen von vertikalen Temperaturgradienten
    Vertikale Temperaturgradienten müssen als Bestandteil der Messunsicherheit einer Kalibrierung (z.B. nach DKD-R 5-4 „Kalibrierung von Blockkalibratoren“, DKD-R 5-3 „Kalibrierung von Thermoelementen“  oder DKD-R 5-1 „Kalibrierung von Widerstandsthermometern“) bestimmt werden.
  • Optimieren von Kalibrieröfen
    Bei der Optimierung von Heizzonen an Kalibrieröfen, wie z.B. dem 3-Zonen Hochtemperatur-Kalibrierofen oder dem Kalibrierofen Medusa 511, müssen präzise Temperatur-Differenzen bestimmt werden.

Es besteht aus zwei gegeneinander geschalteten Typ R oder Typ S Thermoelementen, die aus dem gleichen hochwertigen Thermomaterial wie unsere Normal-Thermoelemente gefertigt sind. Die Verschaltung führt zu einer Temperatur-Differenzmessung.

Schematische Darstellung: zwei gegeneinander geschaltete Thermoelemente

Das Thermometer besitzt eine 500 mm lange Messstelle, damit am Silberfixpunkt die Bestimmung der absoluten Abweichung möglich ist. Um das Thermoelement zur Temperatur-Differenzmessung auch bei abweichenden Eintauchtiefen einsetzten zu können, wird zusätzlich ein Inhomogentäten-Scan durchgeführt. weitere Informationen

Technische Daten

Modell Nr. KK-155 Thermoelement zur Temperatur-Differenzmessung
Anschluss Spannungsfreier Kupferdraht
 Typ Typ R oder Typ S
Temperaturbereich 0°C bis 1200°C
Thermodraht
  • Typ R oder Typ S
  • Maximale verfügbare Reinheit
  • thermisch vorbehandelt und gealtert
  • zur Fixpunktkalibrierung geeignet
Messstelle
  • aus gasdichter hochreiner Keramik
Handgriff Maximale Dauertemperatur 100°C
Kennlinie keine – Temperatur-Differenzmessung über die Empfindlichkeit nach DIN EN 60584
Abmessungen
Schutzrohr Messstelle Ø7mm x 500 mm
Handgriff Ø20mm x 95mm
Länge Thermodraht 2 m
Vergleichsstelle Ø6mm x 280mm (Edelstahl) mit zwei Metern Anschlussleitung aus EMF armen Kupfer
Länge Anschlussleitung 2 m EMF armes Kupfer
Trageetui Hochwertiger Holz-Koffer

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung

+49 661 380 9400

(Montag bis Freitag: 8:30 – 17:00 Uhr)

E-Mail info@klasmeier.com

weitere Kontaktmöglichkeit

 

Cart